Die Sprachzeitung für alle! Die Sprachzeitung für alle! Deutsche Sprachwelt - Gemeinsam erhalten und gestalten
Hauptseite
Wissen
Neueste Ausgabe
Berichte
Archiv
Meinung
Sprachpanscherei
Sprachwahrer
Engleutsch?
Dienste
Spenden
Verweise
Impressum
Kontakt
Sprachpanscherei


Sprachsünder-Ecke
In jeder Ausgabe der DEUTSCHEN SPRACHWELT werden Sprachsünder vorgestellt, die besonders unangenehm aufgefallen sind. Seit Sommer 2005 (DSW 20) gibt es als feste regelmäßige Rubrik die „Sprachsünder-Ecke“. Auf diese Weise wollen wir den Protest bündeln. Manch Sünder gelobte inzwischen Besserung, andere zeigten sich weiterhin uneinsichtig. Doch je mehr Leser sich beteiligen, desto eindrucksvoller ist der Widerstand.

Werden Sie also aktiv! Holen Sie sich hier Anregungen, schreiben Sie den Sprachpanschern Ihren Protest, schicken Sie der Schriftleitung der DEUTSCHEN SPRACHWELT eine Kopie Ihres Schreibens.

Sprachsünder 2009 bis 2013
Ausgabe 36 – heute: wird nachgereicht
Ausgabe 35 Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände
Sprachsünder 2008
Ausgabe 34 – Deutsche Welle
Ausgabe 33 Stiftung Deutsche Sporthilfe
Ausgabe 32 – Peterstaler Mineralquellen
Ausgabe 31 – BASF
Sprachsünder 2007
Ausgabe 30 – Langescheidt
Ausgabe 29 Duden-Redaktion
Ausgabe 28 Österreichische Bundesregierung
Ausgabe 27 Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS)
Sprachsünder 2006
Ausgabe 26 Deutsche Telekom
Ausgabe 25 Ministerriege Nordrhein-Westfalens
Ausgabe 24 Norisbank
Ausgabe 23 Robert-Koch-Institut
Sprachsünder 2005
Ausgabe 22 Günther Oettinger
Ausgabe 21 Deutsche Bahn
Ausgabe 20 Deutsche Telekom

Sonstiges
Politikerkauderwelsch – die Liste

 

 
Zurück Nach Oben
© 2000-2013 Verein für Sprachpflege e. V. – Alle Rechte vorbehalten!