Die Sprachzeitung für alle! Die Sprachzeitung für alle! Deutsche Sprachwelt - Gemeinsam erhalten und gestalten
Hauptseite
Wissen
Neueste Ausgabe
Berichte
Archiv
Meinung
Sprachpanscherei
Sprachwahrer
Engleutsch?
Dienste
Spenden
Verweise
Impressum
Kontakt
Nachrichten

?Die Welt? zum Ersten Köthener Sprachtag

Die Welt, 21. August 2007 (Feuilleton)

Vom Reichtum des Deutschen
Sprachpfleger aus dem ganzen Land treffen sich diese Woche in Köthen.
Die Stadt will die Kräfte aller Initiativen bündeln

Köthen in Anhalt, die Bach- und Eichendorffstadt, die Stadt Hahnemanns, des Begründers der Homöopathie: Noch in diesem Monat will sie sich endgültig als ?Stadt der deutschen Sprache? ins Bewusstsein bringen. Zum Wochenende kommen all die Vereine, die sich um Sprachpflege für ein gutes Deutsch bemühen, am Gründungsort der ?Fruchtbringenden Gesellschaft? zusammen, um den 390. Geburtstag der Mutter aller Sprachpflegevereine zu feiern: der ?Verein Deutsche Sprache? und der Verein ?Muttersprache? Wien, der Sprachrettungsklub Bautzen und der Arbeitskreis ?Deutsch als Wissenschaftssprache?, die Zeitschrift ?Deutsche Sprachwelt? und die Internetplattform www.woerterfinden.de
, der Verein für Deutsche Rechtschreibung und Sprachpflege und die Forschungsgruppe Deutsche Sprache. Im Januar wurde bereits die ?Neue Fruchtbringende Gesellschaft? in Köthen aus der Taufe gehoben, bald soll hier auch ein ?Haus der deutschen Sprache? eröffnet werden. Denn, das ist die gemeinsame Überzeugung der Sprachwahrer: Das Deutsche ist in der Krise. Man muss ihm größere Sorgfalt widmen. [?]

Dankwart Guratzsch

Vollständiger Artikel:
www.welt.de/welt_print/article1122179/Vom_Reichtum_des_Deutschen.html

<< Hauptseite geschrieben von dsw am 23.08.2007

Dieses Neuigkeitensystem wurde von Phil Marx entwickelt.
http://www.yubb.de

 
Zurück Nach Oben
© 2000-2008 Verein für Sprachpflege e. V. – Alle Rechte vorbehalten!