Die Sprachzeitung für alle! Die Sprachzeitung für alle! Deutsche Sprachwelt - Gemeinsam erhalten und gestalten
Hauptseite
Wissen
Neueste Ausgabe
Berichte
Archiv
Meinung
Sprachpanscherei
Sprachwahrer
Engleutsch?
Dienste
Spenden
Verweise
Impressum
Kontakt
Nachrichten

DSW bei BILD zur Sprachkritik

Am 9. Mai war die DEUTSCHE SPRACHWELT (DSW) bei der BILD-Zeitung zur Blattkritik eingeladen. An der telefonischen Konferenz, die BILD-Herausgeber und Chefredakteur Kai Diekmann leitete, nahmen sämtliche 21 BILD-Redaktionen teil, also eine dreistellige Zahl von Redakteuren. Eine knappe Viertelstunde trug DSW-Chefredakteur Thomas Paulwitz seine Anmerkungen zur Sprache der aktuellen Bild-Ausgabe vor. Am folgenden Tag (10. Mai) veröffentlichte BILD die Forderung der CDU-Politikerin Erika Steinbach nach einem Gesetz zum Schutz der deutschen Sprache. Steinbach hatte vor kurzem die von der DSW angestoßene ?Selbstverpflichtung zu gutem Deutsch? unterzeichnet. Selbst das leicht bekleidete Mädchen auf der BILD-Titelseite machte sich seine Gedanken über ein Sprachgesetz. Mehr zur Blattkritik und ihren Folgen lesen Sie in der nächsten Ausgabe der DEUTSCHEN SPRACHWELT.

<< Hauptseite geschrieben von dsw am 10.05.2006

Dieses Neuigkeitensystem wurde von Phil Marx entwickelt.
http://www.yubb.de

 
Zurück Nach Oben
© 2000-2008 Verein für Sprachpflege e. V. – Alle Rechte vorbehalten!