Deutsche Sprachwelt
Die Sprachzeitung für alle! Die Sprachzeitung für alle! Deutsche Sprachwelt - Gemeinsam erhalten und gestalten
Hauptseite
Wissen
Neueste Ausgabe
Berichte
Archiv
Meinung
Sprachpanscherei
Sprachwahrer
Engleutsch?
Dienste
Spenden
Verweise
Impressum
Kontakt
Neueste Ausgabe

DEUTSCHE SPRACHWELT – Ausgabe 47 – Frühling 2012
Druckausgabe

Ausgabe 47 bestellen ...
Die 48. Ausgabe der DEUTSCHEN SPRACHWELT erscheint im Sommer 2012.
Seite 1

Thomas Paulwitz
Öffnet euch dem Schatz der Sprache!
200 Jahre Kinder- und Hausmärchen: Das Erbe der Brüder Grimm lebt

Erfolge aus der Arbeit der DEUTSCHEN SPRACHWELT
Welttag der Muttersprache: Stammeldeutsch angeprangert
Streitgespräch: In Birmingham gestritten
Podiumsdiskussion: Im Presseclub debattiert

Seite 2

Leserbriefe

Briefe an uns und unsere Leser
Bayerisches Kultusministerium / SAT.1

Seite 3

Rominte van Thiel
Wer fürchtet sich vor dem „Neger“?
Wie Sprachpolizisten Wörter aus der deutschen Sprache zu verbannen versuchen

Seite 4

Thomas Paulwitz
Stammeldeutsch ist kein neuer Dialekt!
Einige Sprachwissenschaftler halten gebrochenes Deutsch für eine neue Sprache

Keksdeutsch – eine Satire

Die DSW in der Presse

Seite 5

Thomas Paulwitz
„German Bildung“ statt Deutschkurse
Immer weniger Schüler in Europa lernen Deutsch. – Was tut das Goethe-Institut?

Seite 6

Begegnung in Birmingham
Sprachwissenschaftler und Sprachschützer beginnen einen Gedankenaustausch

Einladung zum Sechsten Köthener Sprachtag

Seite 7

Wolfgang Hildebrandt
Deutschland schafft seine Sprache ab
Teil 4: Institutionelle Hintergründe der fehlenden Sprachtreue

Seite 8

Besprechungen
Vor- und Nachteile personalisierter Kinderbücher am Beispiel von „Kokosnuß“ und „Shaun“ (Thomas Paulwitz), Mitteldeutsches Jahrbuch 2011, Guy Deutscher: Im Spiegel der Sprache – Warum die Welt in anderen Sprachen anders aussieht, Josef Kraus: Bildung geht nur mit Anstrengung. Wie wir wieder eine Bildungsnation werden können

Seite 9

Elmar Tannert
Hemenex – ein tschechisches Nationalgericht
Von erstaunlicher und überraschender Kühnheit im Umgang mit Fremdwörtern

Anna Franziska Fleischer
Die Kartoffel blieb im Gedächtnis
Erfahrungsbericht über einen Deutschunterricht der etwas anderen Art

Seite 10

Ach was: Loriot gewinnt die Wahl
Die Leser der DEUTSCHEN SPRACHWELT haben die Sprachwahrer des Jahres 2011 bestimmt

Deutsche Wortwelt

Kein „Chicago Square“ in Hamburg!

Sprachsünder-Ecke
„Soo! muss Technik“ – Ischwör!
Der Elektronikfachhändler Saturn setzt auf „Kiezdeutsch“

Seite 11

Rolf Zick
Dem Volk aufs Maul schauen
Kirche und Sprache: Propst i. R. Armin Kraft findet deutliche Worte

Lienhard Hinz
Bericht aus Berlin

Christoph Fackelmann
Wort aus Wien

Seite 12

Eine Frage des Selbstbewußtseins
Diskussion mit der DEUTSCHEN SPRACHWELT im Münchner Presseclub

Sprachspiele (2)

Verrückte Sprachwelt

Wolfgang Hildebrandt
Wohin soll das nur führen?
Der Anglizismenmuffel

Dagmar Schmauks
DSW-Silbenrätsel

zurück zur Übersicht

 

 
Zurück Nach Oben
© 2000-2013 Verein für Sprachpflege e. V. – Alle Rechte vorbehalten!