Deutsche Sprachwelt
Die Sprachzeitung für alle! Die Sprachzeitung für alle! Deutsche Sprachwelt - Gemeinsam erhalten und gestalten
Hauptseite
Wissen
Neueste Ausgabe
Berichte
Archiv
Meinung
Sprachpanscherei
Sprachwahrer
Engleutsch?
Dienste
Spenden
Verweise
Impressum
Kontakt
Neueste Ausgabe

DEUTSCHE SPRACHWELT – Ausgabe 36 – Sommer 2009
(Druckausgabe)

Ausgabe 36 bestellen ...
Die 37. Ausgabe der DEUTSCHEN SPRACHWELT erscheint zur Frankfurter Buchmesse 2009.
Seite 1

Thomas Paulwitz
Stammeldeutsch als Errungenschaft?
Sprachwissenschaftler bewundern eine Fehlentwicklung unserer Sprache

Erfolge aus der Arbeit der DEUTSCHEN SPRACHWELT
Tag der deutschen Sprache: Schirmherrschaft übernommen
Europäische Union: Sprachprüfsteine verbreitet
Finanzkrise: Bank eingedeutscht
Sprachsünder: Zur Reue gebracht

Seite 2

Leserbriefe

Seite 3

Arthur Brühlmeier
Sprachfeminismus in der Sackgasse
Die fortwährende Betonung des biologischen Geschlechts ist lästig und entbehrlich

Seite 4

Alexander Kissler
„Ich sage aber auch …“
Die Kanzlerin, die DDR und das Merkeldeutsch

„Wie gruselig ist dieses Europa“
Köthen spricht über die deutsche Sprache in der EU

Thomas Paulwitz
Deutsch für Bundespräsidenten

Seite 6

Irmela van Thiel
Einfach zweisprachig oder doppelt halbsprachig?
Ist 1+1=2? Möglichkeiten und Grenzen mehrsprachiger Erziehung

Grundschulenglisch gescheitert

Seite 7

Christoph Waitz MdB
Deutsch: Mauerblümchen der EU

Der kulturpolitische Sprecher der FDP zur europäischen Sprachenfrage

Sprachprüfsteine zur Europawahl

Die DSW in der Presse
Parteien setzen sich in Europawahlprogrammen unterschiedlich für die deutsche Sprache ein

Seite 8

Besprechungen zu:
Die Psalmen – deutsch aus der Septuaginta. Buchhäger Psalter (Norbert Pietsch), Thorwald Poschenrieder (Herausgeber): Fibel der Völker Europas,

Seite 9

SOK fordert Rechtschreibmoratorium

Oliver Höher
Einfühlsam und klug ins Deutsche gebracht
T. S. Eliots „The Waste Land“ erscheint in neuer Übersetzung

Seite 10

Deutsche Wortwelt

Thomas Paulwitz
Der Sprachschützer als Massenmörder?
Das Ergebnis der Sprachwahrerabstimmung schlägt hohe, sehr „Deutsche“ Wellen

Bravo, Herr Dr. Krötsch!

Sprachsünder-Ecke
Watch your Deutsch!
Die Bundesregierung läßt auf Jugendliche den „Webman“ los

Seite 11

Rolf Zick
Bald wird der Bundestag Verständlichkeit fordern
Abgeordnete Gitta Connemann bei der Aktion Deutsche Sprache

Sieghard Kosel
Nachruf auf Annedore Zschiedrich
Die wohl älteste DSW-Leserin ist kurz nach ihrem 100. Geburtstag gestorben

Rudolf Erler
Tschechische Sprachpflege

Seite 12

Thomas Paulwitz
Binsenweisheiten von Sprachbürokraten
Eine teure Untersuchung des Instituts für Deutsche Sprache bringt wenig Neues

Wolfgang Hildebrandt
Abseiling zum Abwracking
Der Anglizismenmuffel

Ein Turm der deutschen Sprache

Edda Moser geehrt

Dagmar Schmauks
DSW-Silbenrätsel

zurück zur Übersicht

 

 
Zurück Nach Oben
© 2000-2013 Verein für Sprachpflege e. V. – Alle Rechte vorbehalten!